Institut für Physik der Humboldt Universität Berlin, Berlin-Adlershof


Schnitt Büro- und Laborräume
(zum Vergrößern bitte Anklicken!)

(zum Vergrößern bitte Anklicken!)


Weitere Projekte im Bereich Hochschulen:

 

Funktionen

 

Auftraggeber

Senat von Berlin

Planer

 

Bauzeit

2000 - 2003

Bauvolumen

 

Beschreibung

Der Neubau des Instituts für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin wurde im Jahr 2003 fertig gestellt.

Neben Standardlaboren, Büros und Lehrräumen finden sich hier eine Vielzahl von Speziallaboren mit unterschiedlichsten baulichen und gebäudetechnischen Parametern sowie ein speziell ausgestatteter Experimentierhörsaal.

Das komplexe Laborgebäude bietet auf einer Nutzfläche von 19.000 qm Raum für die experimentelle Physik.