Bauer Studios, Ludwigsburg


(zum Vergrößern bitte Anklicken!)


Weitere Projekte im Bereich Musik- und Fernsehstudios:

 

Funktionen

 

Auftraggeber

Bauer Studios Ludwigsburg

Planer

 

Bauzeit

1998

Bauvolumen

 

Beschreibung

Der Aufnahmesaal der Bauer Tonstudios in Ludwigsburg ist mit 200 qm Grundfläche hervorragend für Orchesteraufnahmen geeignet. Eine großzügige Sichtverbindung zwischen der neuen Regie und dem Saal war deshalb von Anfang an eine wesentliche Entwurfsgrundlage.

Da die Regie nach ihrer Vergrößerung teilweise in den Aufnahmesaal ragt, wurde zusätzlich großer Wert auf eine hohe Schalldämmung zwischen den beiden Räumen gelegt. Dies zahlt sich jetzt in der Praxis aus, da beide Räume bei Bedarf unabhängig von einander genutzt werden können.

Durch eine exakt geplante Raumgeometrie ergibt sich trotz der großen Fensterflächen eine großzügige reflexionsfreie Zone am Arbeitsplatz. Die Schallabsorption und die Kontrolle über die Nachhallzeiten erfolgt entsprechend abgestimmte Absorber an der Decke und der Rückwand des Regieraumes.